Statistik
Spielberichte aktuell
Torschützenliste
Spielberichte 2002-2006
Live-Ergebnisse
Geschichte
1949-1960
1961-1970
1971-1980
1981-1990
NOFV-Oberliga 1990/91
"ewige" Tabelle
Meister
Vereine
Die 60er Jahre
Die 70er Jahre
Die 80er Jahre
Die 90er Jahre
ab 2000
Vereinsstatsitik
Rot-Weisse Links
RWE-Fanclubs
allgemeine Fußball-Links
Interessante Links
1. 0ffizieller Fanclub des FC Rot-Weiss Erfurt





RWE-News



3. Liga-News

Gebhart kehrt erst 2017 zurück

Fünfmal in Folge konnte Hansa Rostock nun in der 3. Liga schon nicht mehr gewinnen, zum dritten Mal wurde beim 1:4 gegen Holstein Kiel bereits in einem Heimspiel ein Vorsprung aus der Hand gegeben. In Erfurt soll die schwarze Serie ein Ende haben. Angegangen werden muss die Aufgabe ohne Timo Gebhart, der länger ausfallen wird. Aber es gibt auch positive personelle Nachrichten.

CFC-Notlage: Aufsichtsrat und Vorstand treten ab

Der Chemnitzer FC geht durch schwierige Zeiten. "Ohne Hilfe von außen steht die Existenz unseres Vereins auf dem Spiel", erklärten Aufsichtsrat und Vorstand am Mittwoch in einer gemeinsamen Erklärung - und stellten ihre Ämter für die Außerordentliche Mitgliederversammlung im Januar zur Verfügung. Da ist die vom DFB-Sportgericht ausgesprochene Sperre für Alexander Bittroff noch das geringste Problem.

8+4: DFB zieht Özbek lange aus dem Verkehr

Der 2:0-Sieg des MSV Duisburg bei den Sportfreunden Lotte wird für lange Zeit das letzte Meisterschaftsspiel von Baris Özbek bleiben. Nach seinem Ausraster inklusiver Roter Karte regierte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) deutlich: Am Mittwoch wurde Özbek eine Sperre von insgesamt zwölf Meisterschaftsspielen auferlegt.

Furuholm verlässt Halle am Jahresende

Das Kapitel Timo Furuholm beim Halleschen FC endet in diesem Winter. Wie die Hallenser am Mittwoch mitteilten, wurde der Vertag mit dem Finnen in beiderseitigem Einvernehmen zum Jahresende aufgelöst.

Krause: Ohne Torschusstraining zum Matchwinner

Mit einem 2:1-Sieg gegen den SV Wehen Wiesbaden hat die SG Sonnenhof Großaspach am vergangenen Wochenende einen Befreiungsschlag gelandet. Nach nur einem Sieg aus sechs Liga-Spielen und dem peinlichen Aus im Ligapokal setzten sich die Schwaben damit wieder ein Stück von den Abstiegsrängen ab. Zum Matchwinner avancierte Marlon Krause, der hinterher von seinen Mitspielern und Trainer Oliver Zapel gefeiert wurde.



Fußball-News

Gebhart kehrt erst 2017 zurück

Fünfmal in Folge konnte Hansa Rostock nun in der 3. Liga schon nicht mehr gewinnen, zum dritten Mal wurde beim 1:4 gegen Holstein Kiel bereits in einem Heimspiel ein Vorsprung aus der Hand gegeben. In Erfurt soll die schwarze Serie ein Ende haben. Angegangen werden muss die Aufgabe ohne Timo Gebhart, der länger ausfallen wird. Aber es gibt auch positive personelle Nachrichten.

Mkhitaryan stellt klar: "Das Problem war ich selbst"

Für Manchester United ist das Gastspiel in der Europa League bei Luhansk am Donnerstag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht unbedeutend. Die Red Devils könnten im Fernduell schließlich noch von Feyenoord Rotterdam abgefangen werden. In einem Interview stellte derweil der ehemalige Dortmunder Henrikh Mkhitaryan klar, welcher Denkfehler ihm zu Beginn das Leben in Manchester schwer gemacht hatte. José Mourinho sei komplett unschuldig.

Gisdol: Zum dritten Mal unverändert?

Die Situation ist durchaus neu für Markus Gisdol. Außer René Adler, Cleber und Alen Halilovic hatte Hamburgs Trainer Mittwoch alle Profis auf dem Trainingsplatz, lediglich Nicolai Müller trainierte individuell. Das bedeutet für den 47-Jährigen: Er hat Variationsmöglichkeiten. Dennoch spricht vieles dafür, dass er seine Startelf unverändert lässt.



Keywords für diese Seite: Fußball,Fussball,DDR,DDR-Oberliga,Oberliga,Regionalliga,Bundesliga,FC Rot-Weiß Erfurt,RWE,Erfurt,Rot-Weiss Erfurt,3. Bundesliga,3. Liga,Liga 3,Arnstadt,FC Carl-Zeiss Jena,Jena,Thüringen,Schiedsrichter,Hansa Rostock,Dynamo Dresden,Dresden,Dynamo